«

»

Nov 14

Gratis-Ratgeber “Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten”

Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten

Kostenloses eBook mit den besten Tipps für eine erfolgreiche Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten. Und wie Sie mit diesen Tipps tausende von Euro sparen können.

Eine Immobilienfinanzierung kann man meist nicht innerhalb der ersten Zinsfestschreibungsfrist komplett tilgen. Daher werden im Zuge von sogenannten Anschlussfinanzierungen immer noch große Kreditsummen aufgenommen. Wer hier nicht aufpasst, der verschenkt extrem viel Geld!

Siegmar Bührle, ein erfolgreicher Internetmarketer, hat dieses Thema aufgegriffen und verschenkt auf seiner Internetseite einen kostenloses Ratgeber, in dem er seinen Lesern konkret aufzeigt , wie Sie im Zuge von Anschlussfinanzierungen einige tausend Euro sparen können – und das mit fast keinem Aufwand.

Video – Anschlussfinanzierung bei Immobilienkrediten / Prolongation oder Umschuldung



Das wird in dem Ratgeber Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten konkret behandelt:

Das kostenlose eBook im PDF-Format gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über das Thema und zeigt auf 14 Seiten auch für den Laien nachvollziehbar auf, worauf zu achten ist. Der Leser wird in dem Ebook bei „0“ abgeholt und versetzt den Leser in die Lage, dass er seiner Hausbank bei der Verhandlung „auch mal etwas kritischere Fragen“ stellen kann:

Hier noch ein Auszug aus dem Inhalt des Ebooks:

  1. Was ist eine Anschlussfinanzierung?
  2. Was ist bei der Umschuldung eines Immobilienkredites zu beachten
  3. Anschlussfinanzierung – Nutzen Sie die großen Einsparpotenziale
  4. Wann sollte man sich um seine Anschlussfinanzierung kümmern?
  5. Wie kann man günstige Zinsen für die Anschlussfinanzierung sichern
  6. Warum Vergleichsangebote bei der Anschlussfinanzierung so wichtig sind

Der Ratgeber ist in einer wirklich einfachen und klar nach nachvollziehbaren Sprache geschrieben, so dass wirklich jeder mit dem Ratgeber arbeiten kann. Der Ratgeber ist daher für die Kunden von Banken geschrieben, und eben nicht für Banker!

Die Tipps in dem Ratgeber machen das Ebook zu einer wertvollen Schatzsammlung, da diese einfach umsetzbar sind und helfen, einige tausend Euro zu sparen. Daher ist der Ratgeber auf jeden Fall ein Download wert!

Fazit:

Ich kann Ihnen das eBook wirklich zu 100% empfehlen! Auf wenigen kompakten Seiten erklärt Siegmar Bührle alles was Sie unbedingt zur Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten wissen müssen. So gehen Sie gut informiert in eine eventuelle Verhandlung mit Ihrer Bank.


Download

Sie werden über diesen Link direkt zur Seite von Siegmar Bührle weitergeleitet, und können sofort und ohne jegliche Verpflichtung seinen Ratgeber ”Die besten Tipps für eine erfolgreiche Anschlussfinanzierung von Immobilienkrediten” herunterladen. Sie finden einen Hinweis darauf auf seiner Startseite.
RSS Feed

Page copy protected against web site content infringement by Copyscape

16 Kommentare

Zum Kommentar-Formular springen

  1. Christine Leitner

    Hab’s mir gleich mal auf’s Kindle geladen. Hört sich schon interessant an. Danke für den Tipp.

    (0)
  2. Andreas Kunze

    Das E-Book ist lesenswert. Und es stimmt: Wer sich rechtzeitig um seine Anschlussfinanzierung kümmert, kann viel Geld sparen.

    (0)
  3. Britta Jürgens

    Hallo!

    ich ´wollte mich Andy mal anschließen, warum geht´s hier nicht weiter? Ist echt schade, ich hoffe, dass hier bald wieder ein neuer Artikel zu lesen ist, mit einem guten Tipp! ;)

    Lg, Britta

    (0)
  4. Klaus

    Tolles Thema und dann umsonst! Muss ich mir gelich mal auf den reader laden. Danke!

    (0)
  5. Harald

    Danke, ich hab’s mir das eBook von Herrn Bührle besorgt, denn es wird mir mit Sicherheit in kommender Zeit hilfreich zur Seite stehen.

    (0)
  6. Christina

    Genau nach so etwas habe ich gesucht! Da findet man hier, womit man nie gerechnet hat. Vielen Dank!

    (0)
  7. Andy

    Warum geht es hier denn nicht weiter. Hab mich immer wieder über die Tipps gefreut. Ist dich echt ein Klasse Blog und Ebooks werden immer mehr.

    (0)
  8. Mike Finn

    Es geht demnächst weiter mit einem neuen Design und vielen neuen
    interessanten Artikeln zum Thema: eBooks die man kostenlos
    Herunterladen kann.

    LG

    Mike

    (0)
  9. Vitali

    Ich lade es mir dann später runter und schau da mal rein finde das Thema Anschlussfinanzierung von Immobilienkredite sehr Interessant und lese mir mal das eBook mal durch, dass es sogar kostenlos zum Downloaden ist ist super.

    MfG Vitali

    (0)
  10. Sascha

    Vor allem in der aktuellen Niedrigzinsphase ist es wichtig, sich sehr zeitnah um eine Anschlussfinanzierung zu kümmern. Und möglichst lange die Zinsbindung laufen lassen, denn irgendwann wird es mit den Leitzinsen nach oben gehen und die Baufinanzierer ziehen selbstverständlich nach.
    Vielen Dank für den Tipp, werde ich umgehend näher anschauen!

    (0)
  11. Denise

    Sehr interessanter Blog.Ich hätte nie gedacht, dass es so viele Gratis-Ebook gibt. Aber nicht nur die Zahl ist beeindruckend auch die Qualität.

    (0)
  12. Heiko

    Das kann doch wohl jeder gebrauchen und damit auch noch Geld einsparen ist eine sehr gute Sache, danke für die Info.

    (0)
  13. Sound Of Rock

    Das Video ist echt hilfreich! DANKE!
    LG

    (0)
  14. Web Development

    Warum geht es hier denn nicht weiter. Hab mich immer wieder über die Tipps gefreut. Ist dich echt ein Klasse Blog und Ebooks werden immer mehr.

    (0)
  15. Gutscheincodes

    Sehr guter Artikel, auch wenn dieser schon etwas älter ist, hat er mir sehr geholfen. Ein dickes Dankeschön.

    (0)
  16. Heiko

    Ich habe selber gerade eine Anschlussfinanzierung mit einem sogenannten Forward-Darlehen durchgeführt. Billiger als jetzt kann ein Kredit gar nicht mehr werden. Da musste ich einfach zuschlagen.

    (0)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>